Zum Inhalt springen

Trainings


Es finden laufend Weiterbildungsagebote (Trainings, Job Shadowing, Seminare…) von Erasmus+ JUGEND IN AKTION statt. Extra für dich filtern wir aus den vielen Angeboten (die du im SALTO Trainingskalender findest) die besten heraus und stellen sie hier und im Youthletter zur Verfügung. Die Kosten belaufen sich in den meisten Fällen auf EUR 50.-, den Rest übernimmt das EU-Programm. Du kannst also für wenig Geld gleichzeitig reisen, neue Menschen kennenlernen und neuen Input für dich und deine Arbeit gewinnen.

Virginie (virginie@aha.li) steht dir bei Fragen sehr gerne zur Verfügung und hilft dir, dich beim gewünschten Training anzumelden.

Viel Spass beim Stöbern!

 

JUBE+

Einsteigertraining für Jugendbegegnungen –  Das Erasmus+ JUGEND IN AKTION Training in Liechtenstein! Beim deutschsprachigen JUBE+ Seminar lernst du, wie ein Projekt von der Idee über die Programmgestaltung bis hin zur Antragsstellung geplant wird. Melde dich noch heute an, wir haben 4 Plätze reserviert! 
Wo: Malbun, Liechtenstein
Wann: 12. – 15. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 15. September 2019
Weitere Infos zu diesem Training findest du hier.

Mobility Taster for Inclusion Organisations

Wenn du noch nie ein internationales Jugendprojekt organisiert hast und wissen möchtest, wie das geht, dann ist dieser Trainingskurs genau richtig für dich! Du erhältst einen ersten Eindruck von Jugendmobilitätsprojekten und knüpfst internationale Kontakte. Der Kurs richtet sich an alle Neulinge im Erasmus+ Jugendbereich, die mit jungen Menschen aus benachteiligten Verhältnissen arbeiten oder daran interessiert sind.
Wo: Riga, Lettland
Wann: 22. – 26. Oktober 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 1. September 2019

European Conference „Youth for Human rights“

Bei der Konferenz „Youth for Human rights“ werden verschiedenste Akteure aus dem Jugendbereich zusammengebracht. Ziel ist eine sinnvolle und produktive Diskussion rund um das Thema Menschenrechte als Teil der Bildung. Die Ergebnisse der Konferenz werden an die zuständigen Stellen des Erasmus+ Programms weitergeleitet und in jugendpolitische Entwicklungen einbezogen.      
Wo: Tallinn, Estland
Wann: 28. – 30. Oktober 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 04. September 2019

Learning to Fly!

Training course on Facilitation of Learning in Youth work – Dieser Trainingskurs unterstützt dich dabei, Lernprozesse in der Jugendarbeit zu vereinfachen. Wie wird ein Programm gestaltet um Lernen zu ermöglichen? Mit welchen Methoden kann das Lernen gefördert werden? Wie werden Jugendliche bei Lernprozessen bestmöglich begleitet? Das Training bietet die Möglichkeit, sich mit diesen und weiteren Fragen rund ums Lernen in der Jugendarbeit auseinanderzusetzen.  
Wo: Deutschland
Wann: 03. – 09. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 05. September 2019  

Makerspaces in digital youth work

Hier dreht sich alles um die digitale Jugendarbeit! Das Training konzentriert sich auf den Austausch und bietet informelle Lernmöglichkeiten in Bereichen wie 3D-Druck, Programmierung, Design, Elektronik und vielen mehr. Du lernst, wie junge Menschen auf die Chancen und Herausforderungen der digitalen Welt vorbereitet werden können und welche kreativen Möglichkeiten neue Technologien bieten.
Wo: Luxemburg Stadt
Wann: 4. – 9. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 6. September 2019

SMART participation in Erasmus+

Sind wir „SMART“ genug? Ein Seminar zu SMART-Beteiligung mit dem Ziel, das Engagement junger Menschen an der Gesellschaft zu fördern. Während des Trainings erhalten die Jugendarbeitenden hilfreiche Tools, die in verschiedenen Bereichen wie z.B. in Jugendräten, lokalen Gemeinden oder beim EU-Jugenddialog eingesetzt werden können. Für dieses Training haben wir extra einen Platz reserviert!
Wo: Zypern
Wann: 25. – 30. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 15. September 2019

Embracing Diversity

Training course on diversity management – In diesem SALTO Training dreht sich alles um Vielfalt und Inklusion! Du lernst verschiedene Methoden kennen, um Jugendliche, die sich in vielerlei Hinsicht voneinander unterscheiden, optimal zu unterstützen. Es werden Tipps und Konzepte geteilt, die du in der täglichen Jugendarbeit anwenden kannst. Zudem sind Diskussionen geplant, um Gemeinsamkeiten zu finden, Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu inspirieren.
Wo: Rome, Italy
Wann: 18. – 23. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 15. September 2019

Cherry on the cake

Dieses jährlich stattfindende Training richtet sich an alle Jugendarbeitenden, die Jugendaustauschprojekte selber planen und durchführen möchten. Besonders in diesem Jahr, ist der Einblick in die Nutzung von digitalen Tools, die bei Jugendbegegnungen eingesetzt werden können.
Wo: Albanien  
Wann: 10. – 14. November 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 15. September 2019

The sound of Music V

Bei dieser Weiterbildung dreht sich alles rund um die Musik als non-formale Lernmethode. Die Teilnehmenden lernen, wie man Musik bei der Arbeit mit Jugendlichen einsetzt und welche Auswirkungen sie auf die Stimmung von Menschen haben kann. Die Verwendung von Musik kann z.B. die Teamarbeit fördern, Emotionen auslösen, Atmosphäre schaffen oder einfach als Inspiration dienen.       
Wo: Budapest, Ungarn
Wann: 01. – 08. Dezember 2019
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 06. Oktober 2019