Zum Inhalt springen

Trainings


Es finden laufend Weiterbildungsagebote (Trainings, Job Shadowing, Seminare…) von Erasmus+ JUGEND IN AKTION statt. Extra für dich filtern wir aus den vielen Angeboten (die du im SALTO Trainingskalender findest) die besten heraus und stellen sie hier und im Youthletter zur Verfügung. Die Kosten belaufen sich in den meisten Fällen auf EUR 50.-, den Rest übernimmt das EU-Programm. Du kannst also für wenig Geld gleichzeitig reisen, neue Menschen kennenlernen und neuen Input für dich und deine Arbeit gewinnen.

Virginie (virginie@aha.li) steht dir bei Fragen sehr gerne zur Verfügung und hilft dir, dich beim gewünschten Training anzumelden.

Viel Spass beim Stöbern!


Es gibt bereits wieder einige internationale Trainings, die im Herbst hoffentlich stattfinden können. Im Youthletter und hier auf der Webseite bleibst du stets informiert.

Die Online Trainings, die wir ausgewählt haben, kannst du ganz einfach von zu Hause aus besuchen!

Erasmus+ Virtual Exchanges

Ein neues Angebot der EU, mit dem Jugendliche in Europa im Rahmen von Online Ausbildungen wichtige interkulturelle Erfahrungen sammeln können und lernen, sich kritisch mit der eigenen Identität und eigenen Ansichten auseinanderzusetzen. Es gibt verschiedene Onlinekurse, die besucht werden können und die Aktivitäten sind offen für alle zwischen 18 und 30 Jahren.

Match. Exchange. Develop.

Jugendarbeit gegen Radikalisierung und Extremismus – In diesem Trainingskurs triffst du Partner, mit denen du Projekte zur Verhinderung gewaltsamer Radikalisierung junger Menschen entwickeln kannst. Ihr könnt euch austauschen, internationale Arbeitsgruppen bilden und Instrumente zur Förderung der Widerstandsfähigkeit junger Menschen gegen Extremismus kennenlernen. 
Wo: Bonn, Deutschland
Wann: 28. September – 02. Oktober 2020
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 02. August 2020

Erasmus+ Virtual Exchange Training for Youth Organisations

Dieser Onlinekurs ist eine tolle Möglichkeit für Jugendarbeitende, einen Einblick in transnationale Erasmus+ Virtual Exchange Projekte zu erhalten. Ziel der Schulung ist es, den Jugendarbeitenden den virtuellen Austausch näherzubringen und durch Learning-by-Doing erste Erfahrungen zu sammeln. Der Kurs findet im Herbst zum zweiten Mal statt.
Wo: Online
Wann: 13. September – 24. Oktober 2020
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 30. Juli 2020
Onlinekurs Herbst: Erasmus+ Virtual Exchange Training for Youth Organisation (Autumn)

Linguistic Workout!

Möchtest du deine Englischkenntnisse verbessern um in internationalen Projekten zu arbeiten? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich. Ziel des Trainings ist es, die Teilnehmenden mit Kommunikationskompetenzen in Englisch auszustatten und sich mit anderen Personen aus dem Jugendbereich zu vernetzen. Ein weiteres Highlight: der Kurs findet im wunderschönen Malaga statt! Also nichts wie los und anmelden.
Wo: Mollina, Malaga, Spanien
Wann: 17. – 23. Oktober 2020
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 09. August 2020

Inclusion & Diversity Forum

DAS Inclusion & Diversity Event des Jahres! – Das Forum möchte die Sichtbarkeit von Inklusion & Vielfalt verstärken und Brücken zwischen verschiedenen Akteuren der EU-Jugendprogramme schlagen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Strategie für Inklusion & Diversität in den neuen EU-Programmen ab 2021 gelegt und bisherige Erfolge werden gemeinsam gefeiert. Lass dich inspirieren und teile deine Erfahrungen mit anderen.  
Wo: Ostend, Belgien
Wann: 16. – 19. November 2020
Organisator: Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Anmeldeschluss: 06. September 2020

MOOC – Online Trainingskurs

Der Online-Trainingskurs zu Erasmus+ JUGEND IN AKTION erklärt dir die Förderbedingungen des EU-Programms und unterstützt dich bei der Entwicklung eines Projekts. Der Kurs ist kostenlos und du kannst jederzeit einsteigen. Arbeitssprache ist Englisch.
Wo: Online
Wann: jederzeit
Organisator: Nationalagentur Deutschland (JUGEND für Europa)

Save the date: 2nd ETS conference

Das Datum der 2. ETS Conference 2021 steht fest. Der Schwerpunkt liegt auf der Aus- und Weiterbildung von Jugendarbeitenden und der Einführung der neuen Europäischen Ausbildungsstrategie. Hier kann die Dokumentation der ersten ETS-Konferenz nachgelesen werden. Dort wurden Themen wie Kompetenzen von Jugendarbeitenden, Arbeitsgemeinschaften, Anerkennung und digitale Jugendarbeit behandelt. Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir dich hier wieder informieren.
Wo: Berlin, Deutschland
Wann: 29. – 31. März 2021
Organisator: JUGEND für Europa und SALTO Training and Cooperation

The Star of Europe

Digitale Ressourcen & Materialien für die Organisation eines Jugendaustausches im Rahmen von Erasmus+ JUGEND IN AKTION. Der Fokus dabei liegt auf der Einbeziehung Jugendlicher/junger Leute in alle Phasen eines Jugendaustauschprojektes.

Neun Lern-Playlists bieten interaktive digitale Inhalte zu den Hauptschritten der Planung, Vorbereitung, Organisation, Verbreitung, Bewertung und Berichterstattung von Jugendaustauschprojekten.

Erasmus+ Handbücher und Online Angebote

Keep it going! lautet das Motto. Mit Online Tools, Kursen und Handbüchern kannst du dich auch während Corona bestens informieren und weiterbilden. Wir haben für dich eine Auswahl zusammengestellt, die deinen digitalen Horizont erweitern und für den Homeoffice Alltag ganz nützlich sein können.

× Frag via WhatsApp!