Zum Inhalt springen

Stefan Biedermann


Stefan Biedermann heisst der neue Geschäftsleiter des aha.

Stefan stellt sich vor

Mein Name ist Stefan und ich bin 48 Jahre alt. Gemeinsam mit meiner Frau Katherine und unseren zwei erwachsenen Kindern Nicolina und Santiago wohnen wir in Planken. Gerne stelle ich mich vor und beschreibe für euch kurz meine wichtigsten Lebensabschnitte. 

Meine Kindheit erlebte ich gemeinsam mit zwei Schwestern in Planken. Nach Abschluss des Lehrerseminars in Rickenbach absolvierte ich einen Jahreseinsatz im Auftrag einer CH-Organisation als Sozialarbeiter in Philadelphia, USA.

Anschliessend übernahm ich an mehreren Primarschulen Aushilfsstellen und nutzte meine Freiheit für längere Reisen. Von 1994 bis 1997 leitete ich im Auftrag des Liechtensteinischen Entwicklungsdienstes (LED) das Kinder- und Jugendheim Hogar de Maria in Pasto, Kolumbien. Die Erfahrungen in und mit neuen Kulturkreisen faszinierten mich und ich entschied, an der Universität Zürich Ethnologie zu studieren. Teil des Studiums war eine einjährige Feldforschung über traditionelle Heilrituale in einer indigenen Gemeinde in den bolivianischen Anden.

Während und nach Abschluss des Studiums unterrichtete ich den Intensivkurs Deutsch als Zweitsprache in Schaan und Triesen. Vor dem Stellenwechsel ins aha arbeitete ich über zehn Jahre als Projektverantwortlicher für Lateinamerika beim LED. Meine Freizeit verbringe ich mit Lesen, Klavierspielen (Jazz), Musikhören, Reisen, Badminton, Radfahren…

Nun erwartet mich ein neuer spannender Lebensabschnitt beim aha – Tipps und Infos für junge Leute. Ich freue mich auf die Arbeit in einem professionellen Team und vor allem auf die Zusammenarbeit mit Jugendlichen aus Liechtenstein und im Austausch mit jungen Menschen aus anderen Ländern.

Volksblatt Artikel vom 24. Mai.

Vaterland Artikel vom 24. Mai.

Ich packs an


Du willst ein cooles Projekt starten, weisst aber nicht, was alles dazu gehört? Von A wie Anfang über G wie Geldbeschaffung bis Z wie Zeitplan erfährst du hier alles. Du bekommst einen Leitfaden von der Idee zum Konzept bis zur Umsetzung. Auch als Begleitung in den Projektwochen der Schulen geeignet.

Termin und Ort: nach Absprache

Dauer: 45 Minuten bis 1 Tag bei Begleitung bspw. in der Projektwoche

Referentin: Mitarbeiter/in vom aha

Alter: ab 13 Jahren

Kosten: keine

Anmeldung: aha@aha.li

Infostunde Steuererklärung


Was sind Steuern?

Warum bezahlen wir Steuern?

Was passiert mit dem Geld?

Mit diesen Fragen bist du nicht alleine und wir lassen dich damit nicht im Stich. Denn mit dem Ausfüllen der Steuererklärung tut man sich manchmal echt schwer. Vor allem, wenn man dies noch nicht oft gemacht hat oder sich beim Einkommen oder Eigentum etwas verändert hat. Es ergeben sich Fragen wie beispielsweise, was nun wo einzutragen ist und was alles ausgefüllt werden muss.

Um solche und weitere Fragen geht es in der Infostunde vom 15. April 2021. Alle jungen Leute zwischen 18 und 30 Jahren, die noch einige Fragen beantwortet haben möchten, sind deshalb herzlich zur kostenlosen Online Infostunde mit Robert Beck von der Liechtensteiner Steuerverwaltung eingeladen. Während dieser Stunde informiert Herr Beck alle Interessierten und gibt Tipps, damit das Ausfüllen der Steuererklärung einfacher von der Hand geht.

Die Infostunde zum Thema Steuererklärung findet in diesem Jahr online statt.

Ablauf Infostunde

Er geht auf das System der elektronischen Steuererklärung ein (eTax) und steht danach bis 19 Uhr für individuelle Fragen zur Verfügung. Robert Beck wird bei der Fragerunde durch Tamara vom aha-Team unterstützt.

Download eTax 2020

Das eTax 2020 steht auf der Seite der Steuerverwaltung als kostenlosen Download verfügbar. Die Abgabefrist für die Steuererklärung 2020 ist der 23. April 2021. Diese Frist kann mittels eines Antrages bis zum 23. September verlängert werden.

Hardfacts Infostunde

Datum: Donnerstag, 15. April 2021
Zeit und Ort: 18 bis 19 Uhr, Online
Kosten: keine

Schweizer Steuererklärung ausfüllen

Die Steuerexpertin Mia zeigt dir, wie du es ganz einfach schaffst, die Schweizer Steuererklärung auszufüllen und nebenbei auch noch Geld sparen kannst.

Leben A-Z_Umwelt_Lächelndes Mädchen im Dschungel

Workshop: Ab ins Leben


Keine Lehrstelle gefunden? Oder sonst grad auf der Suche, was du nach der Pflichtschule alles machen könntest? Oder brauchst du eine Auszeit nach der Ausbildung? Beispiele: Zwischenjahr im In- oder Ausland, Sprachaufenthalte und Schulen in der Nähe.

Termin und Ort: nach Absprache

Dauer: 45 Minuten

Referent/in: Mitarbeiter/in vom aha

Alter: Schüler/innen ab 15 Jahren

Kosten: keine

Anmeldung: aha@aha.li

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner