Zum Inhalt springen

s’Betzge


„Wenn etwas gut gemacht werden soll, muss man es selber machen“ – das dachten sich vier junge Erwachsene aus Balzers, die sich für mehr Klimaschutz in Liechtenstein engagieren wollten.

Der Verein Betzge

Der Nachhaltigkeitsvereins „Betzge wurde im Jahr 2021 von ein paar jungen Liechtensteiner*innen gegründet, kurz nach dem wahrscheinlich längsten Jahres ihres Lebens.
Fehlinformationen und mangelnde Aufklärung haben dazu geführt, dass Nachhaltigkeit in der heutigen Gesellschaft einen immer noch viel zu niedrigen Stellenwert hat. Der Verein wollte nicht nur administrative Aufgaben übernehmen, sondern vielmehr aktiv den Klimaschutz in Liechtenstein gestalten.

Der Verein möchte mit seriös recherchierten Artikeln aufklären und die Nachhaltigkeit in Liechtenstein aktiv fördern sowie mit eigenen Projekten mitgestalten.

Mittlerweile besteht das Betzge Team aus 5 Mitgliedern:

  • Valentina Vogt
  • Ilea Batliner
  • Samuel Schurte
  • Florian Büchel
  • Janina Frick

Hier geht’s direkt zur Betzge-Homepage.

ePaper „Betzger“

Mit dem ePaper „Betzger“ sollen verschiedene Themen zu Nachhaltigkeit behandelt werden und die Meinung junger Erwachsener dargestellt werden. Der Verein möchte durch Aufklärung mittels Zeitschrift und durch Projekte aktiv die Nachhaltigkeit Liechtensteins fördern. Zudem soll der Verein für Gleichgesinnte die Möglichkeit bieten, ebenfalls aktiv zu werden und unter unserem Prinzip an der Bewegung teilnehmen können.

Mitwirken möglich

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner