Zum Inhalt springen

Das neue Gesicht im aha


Tanja Cissé ist neu für den Bereich Jugendinfo, Jugendteam und eurodesk im aha zuständig.

Die meisten von euch dürften sie vom Radio kennen. 20 Jahre lang hat sie bei Radio L in der Moderation und auch in der Redaktion gearbeitet, bevor sie im August 2022 zu uns kam. Aber lassen wir sie sich doch lieber persönlich vorstellen:

 

Hallo miteinander!

Was gibt es schwierigeres, als sich selbst zu beschreiben? 

Meinen Namen kennt ihr ja schon. Tanja Cissé. Kein typischer Liechtensteiner Name, aber ich bin auch nicht typisch liechtensteinisch, obwohl ich hier geboren und aufgewachsen bin.

Ich bin schon immer gerne gereist. Fremde Sprachen und Kulturen finde ich faszinierend und darum hat mich das Schicksal irgendwann nach Burkina Faso in Westafrika geführt. Dort habe ich meine Herzensaufgabe gefunden. Seither engagiere ich mich für den Verein für humanitäre Hilfe. Unser Hauptprojekt ist ein Zentrum für Kinder in Not. Wir unterstützen die Menschen vor Ort aber auch im Gesundheitsbereich sowie bei Schul- und Ausbildungen. Ein Jahr lang habe ich dort gelebt und dabei viel lernen dürfen. 

Zum Beispiel, dass Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen, Gesundheit und Zufriedenheit zu den wichtigsten Dingen im Leben gehören. Deshalb verbringe ich meine Freizeit am liebsten mit Freunden und Familie bei einem gemeinsamen Essen. Kochen ist nämlich eine grosse Leidenschaft von mir, genauso wie Musik, Reisen oder draussen in der Natur Kraft zu tanken.

Ich würde mich als offener, fröhlicher, kommunikativer und optimistischer Mensch bezeichnen.

Nach 20 Jahren freue mich auf meine neue Herausforderung beim aha und hoffe, viele von euch bald auch persönlich kennenlernen zu dürfen.

Tanja

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner