Zum Inhalt springen

FSJ Termine


3. August 2022

Besuch im aha

Ort: aha Vaduz

Treffpunkt: 13:30 Uhr 

Programm: aha Vorstellung, Einführung Tagebücher, Gruppenfotos & Portraits, Überblick geplante Module 

10. August 2022

Improv Theater Workshop und Führung Kreativ Akademie/Makerspace 

Ort: Kreativ Akademie (im Technopark) Schaanerstr. 27, Vaduz

Treffpunkt: 13:15 Uhr Bushaltestelle Ebenholz/Universität

Programm: Fokus des Improv-Workshops sind amüsante Übungen und Spiele, die helfen, Spontanität und Kreativität zu entdecken. Wir werden zusammen lachen, Geschichten erfinden und jede Menge Spass haben. Beim Improv geht es auch darum, Blockaden zu durchbrechen und seine eigenen Grenzen zu überschreiten. 

17. August 2022

Nothelferkurs I.

Ort:  Samariterlokal, Bahnstrasse 20, Schaan 

Treffpunkt: 13:00 Uhr 

Programm: Wir erfahren von Ut Truong (Technischer Leiter des Samariterverein Schaan) alles Wichtige, um in Notfallsituation angemessen agieren zu können.

Und dann heisst es: Üben, üben, üben!

24. August 2022

Nothelferkurs II.

Ort:  Samariterlokal, Bahnstrasse 20, Schaan 

Treffpunkt: 13:00 Uhr 

Programm: Wir erfahren von Ut Truong (Technischer Leiter des Samariterverein Schaan) alles Wichtige, um in Notfallsituation angemessen agieren zu können.

Und dann heisst es: Üben, üben, üben!

31. August 2022

Bewerbungstraining I. 

mit Monika Baum

Ort: 13:15 Uhr im Vadozner Huus 

Programm:

Bewerbungsaufbau:
Von der Auswahl der Mappe, über die Chronologie und das Motivationsschreiben, den Lebenslauf bis hin zu den Zeugnissen.

Spiegelt die Bewerbung eure Persönlichkeit wieder?

GO’s & No-Go’s im Bewerbungsverfahren

Junge Frau vor einem Apple Computer

01. September 2022 

Tanzperformance „Scale me“ 

Ort: Gasometer in Triesen 

Treffpunkt: 19:30 Uhr 
Start: 20:00 Uhr
 
Die Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen, die wir ans Leben haben, kollidieren manchmal mit der Realität. In solchen Extremsituationen gleicht unser Innerstes einem Wackelbrett: Ein Schritt in die falsche Richtung und wir werden buchstäblich aus dem Leben geschleudert.

In der mobilen outdoor Performance «Scale me» gehen die Theatermacher:innen der Frage nach, was uns zu Fall bringt, welche Rolle dabei unsere Charaktereigenschaften spielen und was uns schliesslich hilft, die verlorene Balance wiederzuerlangen, wenn wir einmal aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Ula Lazauskaite und Silvia Salzmann, Liechtenstein/Österreich

Quelle: www.tak.li

ScaleMe_02_©-Sarah-Mistura_Web.jpg

07. September 2022

Nothelferkurs III.

Ort:  Samariterlokal, Bahnstrasse 20, Schaan 

Treffpunkt: 13:00 Uhr 

Programm: Wir erfahren von Ut Truong (Technischer Leiter des Samariterverein Schaan) alles Wichtige, um in Notfallsituation angemessen agieren zu können.

Und dann heisst es: Üben, üben, üben!

14. September 2022

Besuch im ABB & BIZ 

mit Martina Moosmann, Berufs- und Laufbahnberaterin 

Ort: ABB, Postgebäude in Schaan

Treffpunkt: 13:30 Uhr vor dem Eingang  

Programm: Wir lernen das ABB sowie das BIZ und dessen Möglichkeiten für die Berufswahl kennen. Das Programm dauert bis ca. 16 Uhr. 

21. September 2022

Bewerbungstraining II. 

mit Monika Baum

Ort: 13:15 Uhr im Vadozner Huus 

Programm: Rückblick Erfahrungen mit euren Bewerbungen – Was lief gut, was weniger?, Gesprächstraining, Verhalten in Bewerbungstelefonaten sowie Bewerbungsgesprächen, Knigge der Bewerbung, Konkret Bewerbungsgespräche trainieren

Junge Frau vor einem Apple Computer

23. und 24. September 2022

next-step Berufs- & Bildungsmesse 

Ort: im SAL in Schaan

Programm: Das aha hat einen Stand und präsentiert unter anderem das Freiwillige Soziale Jahr. Die Volontär:innen berichten über ihre Erfahrungen und Motivation. 

Next-Step - Bildung. Beruf. Liechtenstein

28. September 2022

SUPERVISION I.

mit Matthias Brüstle 

Ort: 

Programm: Wie ist es euch im ersten Teil des FSJ 2022/2023 gegangen? Was gelingt gut, was weniger? Wie kann ich mir wo Unterstützung holen?

30. September 2022

Veranstaltung Ab ins Ausland (freiwillig)

Ort: aha – Tipps & Infos für junge Leute, Kirchstrasse 10, 9490 Vaduz

Weitere Infos folgen

05. Oktober 2022

Herbstferien (kein Bildungsmodul)

Optionen: Schnuppern, Arbeit in der AO oder frei (bitte in Absprache mit der Aufnahmeorganisation) 

12. Oktober 2022

Herbstferien (kein Bildungsmodul)

Optionen: Schnuppern, Arbeit in der AO oder frei (bitte in Absprache mit der Aufnahmeorganisation) 

26. Oktober 2022

SUPERVISION II. 

mit Matthias Brüstle

09. November 2022

Angehörigenabend 

Ort: noch offen

Programm: Wir lernen gegenseitig Familie & Freunde kennen und erzählen ihnen vom FSJ.  

 

Kontakt: andrea@aha.li
T+ 423 340 81 60

 

 

Staatsfeiertag


Wir sind am 15. August beim Staatsfeiertag mit dabei.

 

Wir sind ab 14 Uhr auf dem Peter-Kaiser-Platz. Unter dem Motto Sommer, Sonne, Entdeckungsreise, dreht sich bei den aha-Mitmachaktionen, für Jugendliche und junge Erwachsene, alles rund ums Thema Reisen.

Du kannst bei unserem Länderquiz mitmachen, dein Glück am Glücksrad versuchen und tolle aha-Goodies gewinnen. Ihr könnt auch coole Postkarten schreiben. Als Souvenir gibts direkt bei uns am Stand ein Foto zum Mitnehmen. Ausserdem gibt es die Möglichkeit sich über alle aha-Themen wie einen Auslandsaufenthalt, Freiwilligenarbeit, Work and Travel, Au-Pair etc. beraten zu lassen.

Exklusiv gibt es vor Ort die Möglichkeit, bei unserem Europapark-Gewinnspiel mitzumachen. Zu Gewinnen gibt es eine Fahrt mit dem Bus für zwei Personen in den Europapark am 8. September inklusiv Eintritt.

europapark

Staatsfeiertagsprogramm

 

Fotos vom Staatsfeiertag 2019

 

aha-Camp: «Remix – beyond borders»


Eine Woche lang europäische Vielfalt erleben

Austausch der Kulturen. In Schaan findet die internationale Jugendbegegnung «REMIX –beyond borders» statt.

Der vom aha – Tipps & Infos für junge Leute mit den Jugendbegleiter:innen Franziska Matt und Fabian Müller organisierte und vom EU-Programm «Erasmus+» und dem «Kinder- & Jugendbeirat» unterstützte Jugendaustausch bringt Jugendliche aus Estland, Belgien, Slowakei, Ukraine und Liechtenstein zusammen.

Es ist Mittwoch, kurz nach 8 Uhr, in der Jugendherberge in Schaan-Vaduz. Die jungen Leute zwischen 15 und 18 Jahren starten noch etwas verschlafen in den Tag. Die Tage sind für sie derzeit lang und die Nächte kurz. Noch bis Samstag erleben 25 Jugendliche eine tolle Zeit in einer internationalen, multikulturellen und mehrsprachigen Umgebung. Dabei entwickeln die Jugendlichen neue Fähigkeiten, ein besseres Verständnis für andere Kulturen und knüpfen Freundschaften.

Franziska Matt hat sich beim aha gemeldet, weil sie sich gerne sozial engagieren wollte. Gemeinsam mit Fabian Müller traf sie im April die anderen Jugendbegleiterinnen, um die Aktivitäten zu planen. Vier Monate später war es soweit.

Vergangenen Sonntag holten Franziska und Fabian ihre internationalen Gäste aus Buchs ab. «Ich habe gelernt, dass es wenig braucht, um Jugendliche zusammenzubringen. Bis jetzt ist es ein Selbstläufer», so Fabian Müller. Er ist überzeugt, dass alle Teilnehmenden von einer Jugendbegegnung vielfach profitieren. Die Jugendlichen tragen ihre Begeisterung von Liechtenstein in die Welt und die Liechtensteiner:innen lernen ihr Land noch mehr schätzen. Für ihn persönlich bietet seine Führungsrolle auch die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln und sich selbst zu entdecken.

Europa nach Hause bringen

«Die Teilnehmenden sind sehr motiviert und haben tolle Ideen», findet Samantha Fernandes Da Silva, die als aha-Mitarbeiterin die Jugendbegleiterinnen tatkräftig unterstützt. «Viele junge Menschen möchten reisen und die Welt erkunden. Für sieben Teilnehmende aus Liechtenstein kommt diese Woche Europa zu ihnen nach Hause.»

Die Jugendbegleiter:innen aus Liechtenstein: Franziska Matt & Fabian Müller.

 

Samantha Fernandes Da Silva

 

Im Vordergrund des Camps steht das Kennenlernen von Traditionen und Kulturbräuchen der verschiedenen Länder. In Workshops im Jugendtreff Bermuda in Schaan kochen, tanzen, musizieren und designen die jungen Leute miteinander. Sich über die Kulturen auszutauschen und Spass haben stehen an erster Stelle. Mit Spielen wurde gleich zu Beginn der Woche das Vertrauen zueinander gestärkt. Beim Kulturabend am Dienstag wurde gemeinsam ländertypisches Essen zubereitet und miteinander gefeiert. Am Mittwoch standen verschiedene Spiele, kulturelle Traditionen und ein Tanzworkshop auf dem Programm. Der Austausch mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern führt zu mehr Toleranz und Wertschätzung für die Vielfalt an Kulturen. Eine Begegnung, die noch lange positiv nachwirken wird.

REMIX Culture Party 

Um der Öffentlichkeit einen Einblick in die Vielfalt der Kulturen zu bieten, laden die Jugendlichen am Donnerstag (28.07.22) zu einer «REMIX Culture Party» am Lindaplatz (ab 18:30 Uhr) in Schaan ein. Dort präsentieren sie verschiedene Tänze und Spiele, laden zu einer Verkostung ein und stellen in einer Modeschau ihre Upcycling-Werke vor. Interessierte sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen.

 

backstage: Yoalin #27


Wir leben im Herzen der Alpen und dennoch verbringen viele ihre Ferien im Süden und verpassen ein grosses Abenteuer, denn Yoalin (Youth Alpine Interrail) verlost jedes Jahr 150 Interrail Tickets, mit denen man alle Alpenländer bereisen kann!

 

Caroline von der CIPRA International stellt in diesem Podcast das Projekt Yoalin vor und wie man damit nachhaltig und kostengünstig reisen kann. Unter anderem erzählt sie, wie sie überhaupt dazu gekommen sind jungen Menschen aus der Alpenregion ein Ticket zu verlosen, was die Kriterien für ein Gewinn sind und welche Kernbotschaft die Initiative und die Reisenden vermitteln wollen.

Mehr Informationen:

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner